CHIROPRACTIC

Erstbehandlung

Für den ersten Termin sollten Sie ca. 40 Minuten Zeit einplanen. Zu Beginn Ihrer chiropraktischen Behandlung wird ein detailliertes und ausführliches Anamnesegespräch geführt. Anschließend folgt eine körperliche Untersuchung, bei der orthopädische, neurologische und spezielle chiropraktische Untersuchungsmethoden angewandt werden, um Ihren Bewegungsapparat ganzheitlich und individuell zu analysieren.
Außerdem prüfen wir relevante diagnostische Aufnahmen (Röntgen, CT oder MRT) oder andere medizinische Befunde. Bringen Sie daher bitte alle relevanten, vorhandenen Befunde, Röntgen-, MRT. bzw. CT- Bilder zu Ihrem Ersttermin mit.

Wenn Sie Ihren gebuchten Erst- , oder Folgetermin nicht wahrnehmen können, teilen Sie uns dies bitte bis 24h vorher mit, damit dieser erneut vergeben werden kann. Ansonsten erlauben wir uns, eine Ausfallgebühr in Rechnung zu stellen. 

Praxis-174.jpg
 
Praxis-116.jpg

Zweitbehandlung

Für die Zweitbehandlung nehmen wir uns noch ein Mal bis zu 40 min Zeit, für ein auf Sie angepasstes Aufklärungsgespräch, sowie die Vorstellung Ihres Behandlungsplans.
Ziel dieses Termins ist, dass alle Fragen beantwortet werden und jeder versteht, wie die Schmerzen ursächlich entstanden sind. 

Im Anschluss werden wir die Problematik intensiv behandeln, sowie Übungen für zu Hause besprechen, damit unsere Patienten die Chance bekommen, aktiv mitzuarbeiten.

 
Praxis-372.jpg

Folgebehandlung

Die Dauer einer Folgebehandlung beträgt ca. 20 min. Blockaden, Funktionsstörungen und muskuläre Dysbalancen werden gezielt und effektiv gelöst, um den Körper neu "auszurichten". 

Mehr zu dem Thema finden Sie unter Was macht ein Chiropraktor?